Kirchengemeinden/Gruppen

Kirchengemeinden / Gruppen

 

              

Kirchengemeinden und Gruppen

 

Das Sonntags-Café und Obdachlosenfrühstück wird seit 1997 von fast allen Hamelner Kirchengemeinden, einigen Gemeinden aus dem Landkreis und dem Civitanclub getragen und verantwortlich ausgerichtet. Koordiniert wird dieses ehrenamtliche Engagement vom Runden Tisch Obdachlosigkeit und unterstützt durch den Senior Schläger Haus e.V. Die Kirchengemeinden bilden nicht nur ehrenamtliche Teams, die für ein oder zwei Wochen das Frühstück und/oder das Sonntags-Café ausrichten, sondern spenden auch die Lebensmittel für ihre Woche. Brötchen werden von der Bäckerei Pernath und dem Senior Schläger Haus e.V. gespendet; Kuchen von Einzelpersonen, Initiativen, verschiedenen Bäckereien und Hamelner Cafés. Weitere Kirchengemeinden, wie die katholische Kirche Heilige Familie in Emmerthal oder andere Initiativen unterstützen die Arbeit im Senior Schläger Haus durch verschiedene Spendenaktionen.

Parallel zur Frühstückssaison bietet die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde in der Schubertstraße in Hameln von November bis März jeden Sonntag um 12.00 Uhr ein kostenloses Mittagessen für Bedürftige an.

 

Beim Obdachlosenfrühstück und Sonntagscafé  sind bisher folgende Kirchengemeinden beteiligt:

Ev. Kirchengemeinde Tündern,

Ev. Kirchengemeinde Hastenbeck-Voremberg,

Ev. Kirchengemeinde zum Hl. Kreuz Hameln,

Ev. Kirchengemeinde Martin-Luther Hameln,

Ev. Kirchengemeinde Münster St. Bonifatius Hameln,

Ev. Kirchengemeinde St. Georg Afferde,

Ev. Kirchengemeinde Marktkirche St. Nicolai Hameln,

Ev. Kirchengemeinde Hilligsfeld,

Ev. Kirchengemeinde Paul Gerhard Hameln,

Ev.-reformierte Kirchengemeinde Hameln,

Ökumenische Initiative Bad Münder (Ev. Kirchengemeinde Petri Pauli und kath. Kirchengemeinde  St. Joannes Baptist),

Ökumenisches Zentrum Klein Berkel,

Katholische Kirchengemeinde St. Augustinus Hameln,

Katholische Kirchengemeinde St. Elisabeth Hameln,

Neuapostolische Kirche Hameln,

Landeskirchliche Gemeinschaft Hameln,

Civitanclub Hameln

 

Weitere Kirchengemeinden können sich gerne beteiligen. Einzelpersonen, die mithelfen möchten, schließen sich am besten einer Gemeinde oder einem anderen Team an. Schön wäre es, wenn es gelingt ein Springer-Team, vor allem für das Sonntags-Café, aufzubauen.

 

 

Kontakt:          Anne Kerstein       (05151-959365; Email: anne.kerstein@t-online.de)