Lebensgeschichten

Lebensgeschichten

 

Lebensgeschichte Jürgen Sch.         wohnungslos

Ich selbst bin auch wohnungslos. Allerdings möchte ich mit meiner Geschichte bei den Lesern nicht den Eindruck erwecken, dass ich ein „armer Kerl“ mit einer herzzerreißenden Geschichte bin. Ich wuchs in Solingen in einer „Multi-Kulti-Siedlung“ auf. Mein Umgang war nicht unbedingt der beste, und so stahl ich schon im Alter von neun Jahren. . . . mehr 

mehr

Die Frau die einfach nur lebte

Darf man in einem Holzhaus wohnen, das kleiner ist als Nachbars Garage? Darf man so wenig arbeiten, wie man möchte? In einem oberschwäbischen Dorf praktiziert eine Frau ihre ganz persönliche Sozialreform....mehr

Frühstück für Obdachlose und Bedürftige -  Saison 2014/2015

Frühstück im Senior Schläger Haus - ein Gedicht von Dietmar D. .....mehr