Ärztliche Versorgung

Medizinische Versorgung

 

     
 

Arztsprechstunde im Tagestreff

 

Seit Januar 2010 findet jeweils mittwochs ab 11.00 Uhr eine Arztsprechstunde in einem eigens dafür eingerichteten Arztsprechzimmer in der 1. Etage des Senior Schläger Hauses statt. Durch das niedrigschwellige Angebot werden chronisch und akut Erkrankte, aber auch Wohnungslose, die häufig einen Arztbesuch scheuen, in das medizinische Hilfesystem eingebunden. Sie erhalten neben notwendigen Untersuchungen auch Medikamente und werden bei Bedarf an Fachärzte überwiesen. Der Arzt engagiert sich seit der Rückgabe seiner Kassenzulassung aus Altersgründen ehrenamtlich im Verein. Unterstützt wird er inzwischen von einer ebenfalls ehrenamtlich tätigen Arzthelferin. Das Angebot wird von den Besucher/innen sehr gut angenommen.